The Dark Lord

Kapitel 1: Windshire

Grimgars words of rage!

Grimgars Rage


Grimgar, Windshire

Grimgar, Windshire
Aha, da geht es zu einem Dorf, … hmmmm, so langsam wird es Nacht, und ich bin auch recht müde, zudem der ganze verfluchte Regen, … bald kommen die Wölfe und anderes Ungeziefer. Ein Dach über dem Kopf wäre nicht schlecht.
Die Taverne da sieht einigermaßen nach was aus, vielleicht weiß ja sogar jemand etwas.

Verdammt, keine Spur von ihnen weit und breit, dabei habe ich mich schon beeilt. Hmmmm, ich werde mich morgen in dem Dorf erkundigen. Wenn der Kerl den Fehler gemacht hat Frostbite vorzuzeigen, werde ich ihn finden! Du wirst mir nicht entkommen!!

Hmmm, … die Elfe mit der Eule passt nicht ganz zum Ambiente, genauso wenig, wie diese Menschenfrau mit den schmalen Augen. Solche Gesichtszüge habe ich noch nie gesehen. Sie muss von Weit hergekommen sein.

Ein seltsam aussehender Kerl, … verhülltes Gesicht und rote Augen. Hmmm, … ich bin zwar kein Druide, aber das ist definitiv unnatürlich. Auch er sieht müde aus, … scheint ebenfalls einen weiteren Weg hingelegt zu haben.

Aha, ein Elf, … so langsam wird die Bude voll. Der Fazge scheint ein nicht allzu armer zu sein. Zumindest macht er sich recht wichtig, aber das ist wohl von seinesgleichen nicht anders zu erwarten. Mhpf, … glotz nicht so, als hättest du nen Geist gesehen du Bohnenstange! Ich bin noch weit davon entfernt!!

Ich glaub ich muss denen mal erklären, was richtiges Bier ist. Dieses lauwarme Gesöff schmeckt nach Wasser. Dass sie dafür auch noch Geld wollen ist ne Beleidigung!

Ach wie toll, ne Flöte hast du also auch noch mitgebracht! Ich wette, um die Stimmung hier ein wenig aufzuheitern! … … … (murmelt) „Und wie ich sehe übst du auch noch“.

Was soll der Lärm?!

Goblins! Lasst das Menschenweib in Ruhe!!

Oha! Die können ja was. Und der da scheint mit Illusionen umher zu werfen. Der verhüllte Kerl ist ziemlich flink, und das trotz seiner Größe, … interessant. Moment, wo zum Geier kommt der ganze Nebel her?! Der war doch vorher noch nicht da!

Verdammte Scheiße, ein Riesenskelett?!!! Verflucht, und da dachte ich ich wäre hier in nem ruhigen Loch gelandet!! Nichts wie weg hier!!!
Irgendwas sagt mir, dass du das hier ohne meine Hilfe nicht überleben wirst, Fräulein!

Verdammt! Das war knapp! Fast hätte er mich zerlegt. Was zur Hölle ist hier los?

Enelya, Delayar, Zadek und Naja. Hmmm, … was für ein Haufen wir doch sind, … doch seltsamerweise verspüre ich in ihrer Gegenwart kein Unbehagen, wenn man bedenkt, dass wir uns eigentlich erst seit einer halben Stunde kennen. Hmmm, … ich muss trotzdem auf der Hut sein.

Aha, das Ganze läuft hier also schon seit etlichen Wochen. Hmmm, … und alles verliert also den Verstand, wenn es dem Nebel ausgesetzt ist. Verflucht! Ich muss aber schleunigst weiter!

Soso, wir sollen der Sache also nachgehen, … nun das trifft sich gut, denn ich darf keine Zeit mehr verlieren.
Die Halblinge wollen sich auch aufmachen? Hmmm, … da haben der Halb-Ork und der Zwerg aber bessere Chancen.

Beeindruckend, dieses Amulett. Der Nebel weicht uns tatsächlich, …. ganz so, wie das gemeine Volk vor seinem König. Dieser Priester hat also die Wahrheit gesagt, … obwohl er in mir ein etwas mulmiges Gefühl auslöst. Diese Quaksalber, die ihre selbstgefälligen Lehren heraus posaunen, … ihre Gegenwart macht mich prinzipiell ein wenig … kribbelig.

Also irgendwie haben wir es geschafft einen Unterschlupf zu finden. Dass wir noch tatsächlich am Leben sind wundert mich. Der Nebel macht wirklich alles um sich herum wahnsinnig, … verfluchte Magie. Was für ein Ziel verfolgt der Verursacher? Und warum gerade Windshire? Ein kleines Loch irgendwo im Nirgendwo.

Ein kleiner Drache. Wie hat der denn das Ganze hier überlebt? Gut, dass der Elf auch so einen hat. Der Kleine ist sehr nützlich. Zudem scheint der Mensch sich gut mit ihm zu verstehen.

Das gibt’s doch nicht! Die Toten werden innerhalb von Momenten zu Untoten, sobald sie mit dem Nebel in Berührung kommen! Was für dunkle Magie ist hier am Werk?!

Also hat es die Halblinge erwischt. Die armen Wichte. Wärt ihr doch bloß in der Stadt geblieben, dann wärst du immer noch mit deinen Freunden vereint, … je länger ich aber so darüber nachdenke, umso mehr denke ich das Selbe von uns. Nun sind wir aber schon hier, machen wir also das Beste draus … und machen wir es schnell!

Aha, ein Eingang mit Wachen. Noch mehr Untote. Das macht Sinn, alles Lebendige verliert ja auch den Verstand. Dann wird es mal Zeit ordentlich an die Tür zu klopfen!

Die Illusionen, die der Elf herbeiruft sind äußerst nützlich. Ich hätte nicht gedacht, dass das so gut funktioniert.

Selbst hier drin ist es nebelig, … naja, es war ja im Grunde nicht anders zu erwarten.

Also diese Halle sieht nach einer Falle aus.

Amen!! Das war offensichtlich!! Rüstet euch Freunde!!!

Wer bist du, du Narr?!! Bist du etwa für dieses Chaos verantwortlich?!!

„VERDAMMT, ENELYA, BLEIBT HIER!!!!!! DORT FINDET IHR DEN SICHERN TOD!!!!!!!!!!! DU BASTARD, DAFÜR WIRST DU BEZAHLEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!“

Verdammt, der Halbling ist hinter ihr her!!! „BLEIBT ZUSAMMEN VERDAMMT NOCHMAL!!!!!!!“

„IHR HABT WAS GETAN?!!!! IHR HABT FARNION HINTERHER GESCHICKT?!!!!!!! NARREN!!!!!!!!!!!!!!!“ Aber na gut, nun ist es schon getan!! Bleibt zu hoffen, dass er die beiden findet!

Wo ist Naja hin?!! IST SIE ETWA AUCH WEG?!!!! Moment, … wie ist sie in den anderen Raum gelangt?! Egal, später!

Der Stein?! Tatsache, es funktioniert!! Sie fallen um, wie die Fliegen!!! Gleich hab ich dich du Abschaum!!!!

Er leuchtet nicht mehr! NUN BIST DU FÄLLIG!!!!!

„WAS SOLL DAS HEIßEN, FESSELN?!!!!!!!“

Verdammt, … seine Geschichte hört sich glaubwürdig an! Nun gut, zumindest habe ich kein, … nun, zumindest mehr oder weniger, unschuldiges Leben genommen. Vahn also. Was hat dich bloß zu diesem Nekromantenzirkel getrieben Junge? Armer Trottel.
Wie dem auch sei, du hast Schlimmes getan und musst zur Rechenschaft gezogen werden und du kannst von Glück reden, dass ich das nicht vorher schon getan habe.

Der Halbling lebt noch, wir sollten seine Freunde angemessen bestatten.

Was für eine Erleichterung! Die Elfe scheint es auch heil heraus geschafft zu haben, zumindest sind hier ihre Spuren und sie führen aus dem Wald heraus. Nun aber zurück nach Windshire.

Ich trau diesem Priester immer noch nicht, aber was bleibt uns anderes übrig, als den Stein auszuhändigen. Zumindest war das mit der Belohnung nicht gelogen.

Was?!!! Tatsächlich?!!!!! Und sie sind nach Kharrodan?!!!!!!! ICH MUSS NACH KHARRODAN!!!!!!!!!!!!

Eine weitere Aufgabe?! Verdammt, ich kann keine Verzögerungen mehr hinnehmen!!!
Aha, na zumindest können wir die Richtung bestimmen. Mein Weg würde uns nach … Nisroch führen.
Dann soll es so sein!! Es gibt keinen Zweifel!!!! Ich kann nur nach Nisroch!!!!!!

Grimgars Rage

Comments

Sehr sehr schön :) Und mit so vielen Details an die ich mich gar nicht mehr erinnert habe xD

Kapitel 1: Windshire
thell

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.