Seelenjäger

Die Seelenjäger der Drachenkönigreiche sind eine einzigartige Vereinigung die sich aus Paladinen, Samurai, Klerikern und anderen Kämpfern und Zauberern zusammensetzen und sich einzig einem Ziel verschrieben hat: Der Wahrung des Gleichgewichts in der Geisterwelt.

Gründung und Geschichte

???

Methoden

Im Gegensatz zu den alten Clans zu denen auch die Tien Xhang Orakel gehörten, wollen die Seelenjäger das Gleichgewicht der Seelen nicht durch das steuernde Eingreifen in den natürlichen Kreislauf der Seelen erreichen sobald dieser aus dem Ruder läuft, sondern sie wollen durch das Verhindern jedes einzelnen agressiven Eingriffs auf die anderen Welten eine solche Eskalation im Keim ersticken und permanent unterdrücken. Dies erfordert natürlich eine sehr viel höhere Präsenz und Anzahl an Mitgliedern als die alten Gruppierungen jemals aufweisen konnten. Zudem ergiebt sich die Schwierigkeit dass sie die Interaktionen zwischen der Sphäre der Lebenden und den anderen beiden Sphären zwar gut überwachen können, die Interaktionen zwischen den beiden anderen Sphären selbst ihnen jedoch größtenteils verborgen bleiben. Die Seelenjäger sehen sich selbst als oberste Direktive im Schutz der Welten und belächeln jede andere Vereinigung die diese Aufgabe übernehmen will. Sie schätzen den Versuch, insbesondere der Paladine vieler Tempel der westlichen Welt, schreiben ihnen aber die nötigen Fähigkeiten dazu ab. Zum Wahren des Gleichgewichts bekämpfen sie sowohl agressive Seelen der Geistersphären, als auch all jene die es wagen in dieses System einzugreifen. Dies umfasst vor allem solche die Nekromantie üben, und ganz besonders die letzten Anhänger des Akuma-Clans.

Organisation und Recht

???

Die Seelenverbindung

???

Rangordnung

Je mächtiger ein Seelenjäger wird desto höher sein erreichbarer Rang im Clan. Die Ränge der Seelenjäger werden wie folgt bezeichnet:

  • Shuunin: Neulinge und Lehrlinge ohne Seelenverbindung oder mit Verbindung der ersten Stufe
  • Shounin: Kämpfer und vollwertige Mitglieder mit Verbindung der ersten oder zweiten Stufe
  • Chuunin: Truppenführer, Offiziere und Spezialisiten mit Verbindung der zweiten oder dritten Stufe
  • Younin: Hochranginge Offiziere und fähige Spezialisten mit Verbindung der vierten Stufe
  • Dainin: Generäle und Führer, mit Verbindung der fünften oder einer höheren Stufe

Götter

In ihrem Kampf um die Geisterwelt verehren die meisten Anhänger der Seelenjäger vor allem Tsukiyo, Gott des Mondes und der Geister, Shizuru, Gott von Sonne, Ehre und Schwertkampf, sowie Pharasma, Göttin von Geburt, Tod, und Schicksal.

Seelenjäger

The Dark Lord thell